Home Berlin Urlaub Multimedia teddy.JUBER.de
 
   
 JUBER.de > Berlin > Sehenswürdigkeiten Daten und Fakten Sehenswürdigkeiten Berliner Impressionen
Übersicht
Deutscher Dom
Berliner Dom
Schauspielhaus Berlin
Friedrich-Werdersche Kirche

Deutscher Dom

Berlin besitzt eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, dazu zählt auch der am Gendarmenmarkt befindliche Deutsche Dom. Damit Du bei Deinem Berlin Ausflug auf einen Reiseleiter verzichten kannst, erhälst Du hier ein paar Informationen über den Deutschen Dom.
Der Deutsche Dom in Berlin Mitte am Gendarmenmarkt

Die Berliner nennen die auf dem Gendarmenmarkt stehende Kirche den Deutschen Dom und die rechts vom Schauspielhaus stehende Kirche den Französischen Dom. Doch eigentlich sind die beiden Turmbauten unweit vom Hausvogteiplatz in Berlin Mitte zwei Kirchen - die Neue Deutsche Kirche und die Französische Kirche. Die beiden sich sehr ähnelnden Bauten sind Grundstein zu einem der bemerkenswertesten Ensemble in Berlin.
   1701 wurde mit dem Bau der Deutschen Kirche begonnen. 1708 wurde sie nach einem Entwurf des Barock Architekten und Hofbaumeister Martin Grünberg beendet. technisch bemerkenswert ist die Dachkonstruktion über fünfeckigem Grundriß von Kemmeter.
   Friedrich II. befahl den Bau von 2 einheitlichen Kuppeltürmen, die von C. v. Gontard entworfen wurden. Doch noch während des Baus stürzte der Gontardsche Turm am 28.7.1781 an der Neuen Deutschen Kirche ein. Beim Neuaufbau unter der Leitung von Georg Christian Unger wurde er leicht verändert. Den plastischen Schmuck und die Kuppelfiguren entwarf B. Rhode. Der dem Turmbau weichende Friedhof der Französischen Gemeinde wurde in die Chausseestr. verlagert.
   Nachdem die zwei Kirchen abgerissen wurden, baute man sie 1881/82 neu auf. Hermann von der Hude und Julius Hennecke behielten den ursprünglichen Grundriß der Neuen Deutschen Kirche bei und verliehen ihr reiche neubarocke Formen. In der Gruft befanden sich die Grabstätten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorffs und des Malers Antoine Pesne.

Lageplan zum Deutschen dom in Berlin Mitte



Optimiert für IE6 / 800x600 Pixel - nach oben - (C) Copyright 1999-2004 by JUBER.de
Impressum/Kontakt Zum Gästebuch Zur Teddy-Galerie powered by Webspace4All.de