Schätze im Geldbeutel

Schätze im Geldbeutel
Infos für nen 10er

Variantenkatalog der bundesdeutschen Kursmünzen. Bestimmungs- u. Bewertungskatalog

Variantenkatalog der bundesdeutschen Kursmünzen. Bestimmungs- u. Bewertungskatalog
 

Michel Münzen- Katalog Deutschland 2001. Die deutschen Münzen ab 1871

Michel Münzen- Katalog Deutschland 2001. Die deutschen Münzen ab 1871
 

ausländ. Währungen:

griech. Drachme

italien. Lire

mexikan. Pesos
10 DM Geldstücken
(1972 - 1988)   |    (1989 - 1992)   |    (1993 - 1996)   |    (1993 - 1996)   |    (1999 - 2001)


Sie sind aus 925er Silber und offizielles Zahhlungsmittel in Deutschland gewesen, aber kaum jemand kennt sie - die 10 DM Gedenkprägungen.

Die 10 DM Münzen haben einen Durchmesser von 33mm und sind aus Silber in Legierung mit Kupfer. Eine Wertsteigerung ist zu erwarten, da die Auflage der Normalprägungen bei nur bis zu 8 Millionen Stück liegt (im Vergleich: 2 DM Münze bei Erstauflage 25 Millionen Prägungen).

Wichtig für den Wert der Münze ist auch der Prägeort. 10 DM Münzen aus Berlin (A) sind meist höher bewertet als aus den anderen Prägeorten. Anfangs wurden die Münzen immer nur in einem Ort geprägt (Ausnahme Olympische Spiele 1972) später wurde dann in jedem Prägeort die gleiche Anzahl an Gedenkmünzen in Auftrag gegeben.



Diese Seite wird zur Zeit bearbeitet!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Webmaster.




Das Ende der DM bedeutet aber lange nicht, das Ende der Gedenkprägungen. Auch vom Euro werden Gedenkprägungen zu 10 Euro ausgegeben werden. Die 10-DM-Münzen behalten über die Euro-Umstellung hinweg ihren Nennwert und können somit auch noch nach der Einführung des Euros umgetauscht werden. Der Umtausch ist zeitlich nicht begrenzt.



* Der Sammlerwert ist abhängig vom Erhaltungsgrad der Münze und bezieht sich nur auf die Normalprägungen (nicht PP).
zurückzurückzurück Seitenanfang  


Original von silvmedia.de